Titelbild

[ Suchen ]

Unsere Leistungen

Z - DAS ZOAR-MAGAZIN
Ausgabe 4 2018



Um das Magazin zu öffnen, bitte das Bild anklicken.
  • Sie befinden sich hier:
  • Hospiz /
  • Aktuelles
Schriftgröße:

Benefizkonzert zu Gunsten des stationären Hospiz Nordpfalz

Stationäres Hospiz für die Nordpfalz

Ein stationäres Hospiz braucht Freunde und Förderer!

Hospizarbeit ermöglicht Menschen, ihr Leben in Würde und Geborgenheit unter ausreichender Schmerzkontrolle und nach Möglichkeit in Begleitung ihrer Angehörigen und Freunde zu Ende zu leben und Abschied zu nehmen.

 

Wenn es zu Hause nicht mehr geht

Durch das stationäre Hospiz in Rockenhausen, mit 8 Plätzen wird eine Lücke in der palliativen Versorgung schwerkranker und sterbender Menschen in der Nordpfalz geschlossen. Das Hospiz ist für jeden zugänglich, der eine palliative Versorgung benötigt.

 

Sterben als Teil des Lebens

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, einen Ort zu haben, an dem sterbende Menschen und ihre Angehörige begleitet werden.Unheilbar erkrankten Menschen soll ein selbstbestimmter und menschenwürdiger Lebensabend ermöglicht werden.

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Der Aufenthalt in einem stationären Hospiz wird zu 95 % von den Kranken- und Pflegekassen finanziert. 5 % müssen durch Spenden finanziert werden.

So können Sie bei der Unterstützung des Hospizes helfen:

- einmalige oder regelmäßige Spende an den Förderverein

- Mitgliedschaft im Förderverein

- Besuche oder Vorführungen (z.B. Theatergruppen, Schulklassen, Vereine)

- Kondolenzspenden zu Gunsten des stationären Hospiz

- Ehrenamtliches Engagement in der Begleitung schwerstkranker Menschen

 

Werden Sie Mitglied oder richten Sie Ihre Spende an:

Förderverein Zoar e.V. „Hospiz“

IBAN: DE41 5409 0000 0084 8484 84

BIC: GENODE 61 KL 1

Volksbank Kaiserslautern