Titelbild

[ Suchen ]

Unsere Leistungen

Z - DAS ZOAR-MAGAZIN
Ausgabe 1+2 2018



Um das Magazin zu öffnen, bitte das Bild anklicken.
Schriftgröße:
19.06.2015

Zoar-Mitarbeiterfest 2015:
„Wir sind Zoar“

Rockenhausen. Über 400 Mitarbeiter und Pensionäre kamen zum diesjährigen Mitarbeiterfest in die Zoar-Werkstätten (WfbM) nach Rockenhausen. Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen unterstrichen die fröhliche Stimmung...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

29.05.2015

Bewegende Momente beim Ökumenischen Kirchentag in Speyer

Speyer. „Aufstehen zum Leben“ war das Motto des Ökumenischen Kirchentags in Speyer am Pfingstwochenende. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in der Region Südwest (ACK) hatten das Bistum Speyer und die...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

29.05.2015

8. „Gründel’s fresh Firmenlauf Pfalz“ in Kaiserslautern und Zoar war dabei

Kaiserslautern. Bei bestem Laufwetter traf sich das Zoar-Laufteam mit rund fünfzig Mitarbeitern, um am 8. „Gründel’s fresh Firmenlauf Pfalz“ in Kaiserslautern teilzunehmen. Von allen Zoar-Standorten waren die Mitarbeiter...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

28.05.2015

Landtagsabgeordneter Heiko Sippel auf Stippvisite in den Zoar-Werkstätten in Alzey

Alzey. Anerkennung und Wertschätzung erfuhren die Zoar-Werkstätten in Alzey in der Pfingstwoche vom Landtagsabgeordneten Heiko Sippel (SPD). Im Gespräch mit Zoar-Direktor Peter Kaiser, Werkstattleiter Michael Dhom und...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

15.05.2015

Ökumenische Themenwoche „durcheinander wachsen“:
Zoar-Kulturgruppen gestalten das Programm im Kirchenpavillon „himmelgrün“

Landau. Ein vierstündiges buntes und unterhaltsames Programm gestalteten fünf Kulturgruppen des Evangelischen Diakoniewerks Zoar im Kirchenpavillon „himmelgrün“ im Rahmen der Themenwoche „Inklusion“ auf der Landesgartenschau in...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

13.05.2015

Straßencafé lud zu Begegnungen und Gesprächen ein

Rockenhausen. Unter dem Motto „#begegnet_in Rockenhausen“ fand am vergangenen Freitag auf dem Marktplatz in Rockenhausen ein Straßencafé statt. Im Rahmen des europäischen Protesttags für die Gleichstellung von Menschen mit...[mehr]

Kategorie: Aktuelles

12.05.2015

Einweihung des Mahnmals auf dem Gelände des Rheinhessischen Diakoniezentrums Heidesheim zum Gedenken an 73 deportierte Bewohner in der Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft

Heidesheim. „Diese Stele soll ein sichtbares Zeichen des Erinnerns und Mahnens darstellen“, sagte Dr. Silvia Klengel, Erste Beigeordnete der Ortsgemeinde Heidesheim. „Das Mahnmal soll die Auseinandersetzung mit diesem dunklen...[mehr]

Kategorie: Aktuelles