Titelbild

[ Suchen ]

Unsere Leistungen

Z - DAS ZOAR-MAGAZIN
Ausgabe 2 2017



Um das Magazin zu öffnen, bitte das Bild anklicken.
Schriftgröße:

Kostenlose Zusatzangebote

Offener Treff

Beim "Offenen Treff" handelt es sich um Räumlichkeiten im Alois-Hemmer-Haus, die tagsüber interessierten Menschen zur Begegnung und zum Gedankenaustausch zur Verfügung stehen. Rollstuhlfahrer/innen können problemlos in die Einrichtung gelangen und sich dort barrierefrei bewegen.

Es ist ein Treffpunkt für Jung und Alt. Wir möchten allen Menschen, die nicht allein zu Hause bleiben möchten, die Möglichkeit bieten, Kontakte zu knüpfen. In geselliger Runde können gemeinsame Interessen gepflegt, neue Ideen entwickelt werden und Informationen ausgetauscht werden. Gruppen, z. B. Selbsthilfegruppen, steht dieser Raum nach Absprache unter anderem auch für Workshops und Vorträge zur Verfügung.

Durch die zentrale Lage besteht von Montag bis Freitag eine stündliche Busverbindung. Die Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Elterncafé der Startpaten - mit Kinderspielecke 

Bei einem gemütlichen Frühstück können sich Eltern und Großeltern - mit und ohne Kinder - eine Auszeit vom Alltag gönnen.

Was: Erfahrungsaustauch mit anderen Eltern bei Frühstück, Kaffee und Getränken

Wann: Jeden Mittwoch von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Die Startpaten freuen sich auf Ihren Besuch!

Offener Kaffeenachmittag für Senioren

Wo: in der Tagespflege der Ökumenischen Sozialstation Brücken gGmbH  

Wann: Jeweils freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Zeit mit den Gästen unserer Tagespflegeeinrichtung zu verbringen.

Wir laden Sie ein zu gemeinsamen Aktivitäten wie Singen, Spielen, aktuellen Gesprächen und versprechen Ihnen kurzweilige Nachmittage. Bei Kaffee und Kuchen kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Sie lernen neue Leute kennen, treffen vielleicht Freunde, Verwandte oder Bekannte. In geselliger Runde erleben Sie eine Menge Spaß. Die Teilnahme ist kostenlos und verpflichtet Sie zu nichts! Lediglich ein kleiner Unkostenbeitrag für Kaffee und Kuchen wird erhoben. Besuchen Sie uns und melden sich unter der Telefonnummer 06386/9219-30 an. Die Gäste und Mitarbeiter der Tagesbegegnungsstätte freuen sich auf Sie!

Begegnung im Alois-Hemmer-Haus

Der offene Treff steht tagsüber von Montag bis Freitag interessierten Bürgerinnen und Bürgern für zwanglose Begegnungen zur Verfügung.

Der offene Treff wird abwechselnd von der Ökumenischen Sozialstation gGmbH oder der Alois-Hemmer-Stiftung mit Vorträgen oder Ähnlichem gestaltet. Weitere Informationen entnehmen Sie der Presse.

Rufen Sie uns an - wir beantworten nicht nur Fragen!

Wir freuen uns auch auf Anregungen zum Offenen Treff.

Tel: 06386 - 9219 0

Fax: 06386 - 9219 12