Titelbild

[ Suchen ]
Schriftgröße:

Die Tagespflege

Pflegedienstleiter der Tagespflege
Timo von Blohn

Tel.: 06386 9219-0
Fax: 06386 9219-12

timo.vonblohn@sozialstation-bruecken.de

 

Die Tagespflegeeinrichtung

Seit Eröffnung unserer Tagespflegeeinrichtung Mitte Oktober 2009 sind wir in der erfreulichen Lage, über die ambulante Pflege hinaus eine Tagesbetreuung für ältere, pflegebedürftige sowie für behinderte Menschen anbieten zu können.

Wir möchten mit unserer Tagespflege erreichen, dass unsere Gäste so lange wie möglich in ihrer gewohnten Häuslichkeit bleiben können. Zudem liegt es uns am Herzen, etwas Abwechslung in das Leben der Betreuungsbedürftigen und ihrer Angehörigen zu bringen.

Durch unser professionelles Tagespflegeteam werden die Gäste unterstützt, motiviert und mit einem großen empathischen Vermögen betreut. So bleibt das vertraute Umfeld erhalten und unsere Gäste können in heimeliger und geselliger Atmosphäre ihren Alltag verbringen.

Die Tagespflege ist von 
Montag bis Freitag in der Zeit 
von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Wichtige Informationen

Durch das Pflegestärkungsgesetz ergeben sich ab dem 1. Januar 2015 für Sie deutlich mehr Möglichkeiten der Finanzierung zur Nutzung der Tagespflege, besonders auch in Kombination mit unseren ambulanten Pflegeleistungen.

Die Inanspruchnahme kann ganz individuell nach Bedarf und Absprache gewählt werden. Auch kostenlose „Schnuppertage“ sind nach vorheriger

Absprache jederzeit möglich. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Zu den individuellen Finanzierungsmöglichkeiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Wir laden Sie ein, sich die Tagespflegeeinrichtung, unverbindlich anzuschauen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Die Schwerpunkte

Unsere gut besuchte Tagespflegeeinrichtung bietet ein abwechslungs-reiches Angebot für bedürftige Menschen. Singen und Musizieren, Sitzgymnastik, Spaziergänge, Therapie- und Gesellschaftsspiele, Gedächtnistraining und verschiedene Veranstaltungen sind nur einige der Angebote in der Tagespflege.

Zentrales Anliegen der Tagespflege ist das Wohlbefinden der Gäste. Ein Tagesplan gibt Struktur, die Beschäftigungsangebote werden von den Gästen gerne angenommen, je nach Fähigkeit.

Da die Räume der Tagespflege ebenerdig liegen, sind sie auch von Rollstuhlfahrern barrierefrei zu erreichen. Die großen, bis zum Fußboden reichenden Fenster ermöglichen den Ausblick in den Garten, vermitteln

Naturnähe und geben jahreszeitliche Orientierung.

Hilfe für Angehörige

Unser Anliegen ist es auch, eine Unterstützung und professionelle Hilfe für Angehörige zu bieten, die zeitweise eine Entlastung und Freiraum benötigen. So können Sie Ihre Angehörigen morgens, etwa auf dem Weg zur Arbeit, in die Tagespflegeeinrichtung bringen und abends wieder abholen.

Je nach Bedarf kann der Besuch der Tagespflegeeinrichtung sehr individuell gestaltet werden. Die Gäste können selbst entscheiden, ob sie jeden Tag, nur einmal pro Woche oder stundenweise kommen möchten.

Dieses Angebot ermöglicht es den Angehörigen, Pflege und Berufstätigkeit zu verbinden sowie notwendige Freiräume zu finden, um die häusliche Pflege dauerhaft weiterführen zu können.