Titelbild

[ Suchen ]

Unsere Leistungen

Z - DAS ZOAR-MAGAZIN
Ausgabe 2 2017



Um das Magazin zu öffnen, bitte das Bild anklicken.
Schriftgröße:

Politik der Rockenhausener Beschäftigungsgesellschaft mbH

Zweck und Auftrag des Integrationsunternehmens Rockenhausener Beschäftigungsgesellschaft ist es, Menschen auf den allgemeinen Arbeitsmarkt einzugliedern. Unter diesem Ziel ist auch die Beschäftigung von mindestens 25 Prozent schwerbehinderter Menschen (§ 132, Abs. 3 SGB IX) zu sehen.

Die Politik der Rockenhausener Beschäftigungsgesellschaft ist Leitlinie für alle Mitarbeiter. Ihre In-halte werden im Rahmen qualitätssichernder Maßnahmen kontinuierlich angepasst und verbessert. Grundlage ist ein integriertes Managementsystem auf Basis von Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement, dessen Wirksamkeit ständig überprüft wird.

Wir sehen uns als zuverlässigen Partner bei der Umsetzung der Kundenwünsche aus der Wirtschaft.

Den Mitarbeitern wird neben der Beschäftigung eine arbeitsbegleitende Betreuung angeboten. Erforderliche Fort- und Weiterbildung ist gewährleistet. Gleichzeitig werden Praktika zur Vorbereitung der Beschäftigung im Integrationsunternehmen angeboten. Ziel der Maßnahmen ist die Vermittlung auf einen Arbeitsplatz außerhalb der RBG.

Um den Zweck des Unternehmens erreichen zu können, wird qualifiziertes und geschultes Personal eingesetzt. Durch Bildungsmaßnahmen wird die Mitarbeiterqualifikation sich ändernden Rahmenbedingungen angepasst.

Ziel der Fertigung ist es, Produkte herzustellen, welche die Forderungen und Erwartungen der Kun-den erfüllen. Die Qualität im Produktionsbereich wird durch die Planung aller erforderlicher Maß-nahmen vor und während der Auftragsabwicklung, sowie durch systematische Überwachung aller Prozesse bei der Produktentstehung erreicht.

Im Vordergrund aller Aktivitäten steht die ständige Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch kontinuierliche prozessorientierte Verbesserungsmaßnahmen.

Klare Strukturen und eindeutige Vorgaben sind Grundlagen für ein effizientes, an den Marktbedingungen orientiertes Arbeiten. Sie bilden die Voraussetzung, um unseren Kunden ein bestmögliches Ergebnis bieten zu können. Sie fördern die Kundenzufriedenheit und sichern die Beschäftigung.

Dabei sind die Verringerung der Umweltauswirkungen und des Ressourceneinsatzes, sowie die Vermeidung von Umweltbelastungen unter Einsatz der besten verfügbaren und wirtschaftlich vertretbaren Technik für uns genauso selbstverständlich wie die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Stand: Mai 2013