Titelbild

[ Suchen ]

Unsere Leistungen

Z - DAS ZOAR-MAGAZIN
Ausgabe 1 2017



Um das Magazin zu öffnen, bitte das Bild anklicken.
Schriftgröße:

Tagesstrukturierende Maßnahmen

Tagesstrukturierende Maßnahmen sind ein Angebot für Menschen mit psychischen als auch physischen Beeinträchtigungen.

Den Hilfesuchenden soll durch diese Assistenz ein selbst bestimmtes und individuelles Leben in ihrer Häuslichkeit ermöglicht werden. Dieses Angebot versteht sich als ambulante und komplementäre Hilfe.

In Einzel- und Gruppenangeboten erfolgt Beratung, Unterstützung, Hilfe und Begleitung in folgenden Bereichen:

  • Alltagsbewältigung, Tages- und Freizeitgestaltung (z. B. Planung des Tagesablaufes, gemeinsame Kino-und Theaterbesuche)
  • Basis- und Selbstversorgung (z. B. gemeinsames Einkaufen, gemeinsames Kochen, Beratung bei Geldangelegenheiten)
  • Beschäftigung (z. B. beschäftigungstherapeutische Angebote, Assistenz bei der Arbeitssuche, Unterstützung bei Frage- und Problemstellungen am Arbeitsplatz)
  • Umgang mit der eigenen Person (z. B. Gespräche, Begleitung zu Ärzten und Therapeuten, Fragen bezüglich Medikation)
  • Soziale und administrative Angelegenheiten (z. B. Hilfe beim Umgang mit Ämtern und Behörden, Unterstützung bei Fragestellungen in der Familie und der Partnerschaft)

 

 Zielgruppe

Die Tagesstrukturierenden Maßnahmen stehen für Personen zur Verfügung, die im Sinne einer eigenständigen Lebensführung in den unterschiedlichen Altagssituationen einer Assistenz bedürfen.

Standorte

  • Rockenhausen
  • Alzey
  • Heidesheim
  • Kaiserslautern