Titelbild

[ Suchen ]

Unsere Leistungen

Z - DAS ZOAR-MAGAZIN
Ausgabe 2 2017



Um das Magazin zu öffnen, bitte das Bild anklicken.
Schriftgröße:

Zoar - Pfälzisches Diakonie-Zentrum für geistig und seelisch Behinderte

Fliednerhaus II

Unsere Wohngruppen bieten Menschen mit Behinderung ein Betreuungsangebot und ein Zuhause. Sie sind unterteilt in Wohngruppen auf dem Inkelthalerhof und in Wohngruppen im Stadtgebiet Rockenhausen.

In allen Wohngruppen haben wir das Ziel, den Klientinnen und Klienten ein Zuhause zu geben und ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen, zu fördern und zu festigen. Dabei sehen wir es als wichtig an, individuelle Hilfen, unter Einbeziehung der vorhanden Ressourcen, Beachtung vorhandener Selbstbestimmungsmöglichkeiten anzubieten, um

  • soziale Kompetenzen zu fördern
  • lebenspraktische Fähigkeiten zu verbessern
  • die Freizeit eigenverantwortlich zu gestalten.
Bodelschwinghaus 2

Perspektiven und Förderung

Je nach Schwerpunktsetzung in den einzelnen Wohnbereichen besteht für die Klientinnen und Klienten in den einzelnen Wohnbereichen durch die psychosozialen, sozialtherapeutischen und pflegerischen Angebote

  • die Möglichkeit einer Langzeitbetreuung im Rahmen eines Wohnheimes auf Dauer

oder

  • die Möglichkeit der mittelfristigen Betreuung mit schrittweiser Vorbereitung auf eine selbständigere Lebensführung außerhalb stationärer Einrichtungen.
Park mit Sicht auf Kapelle

Allgemeine Zielsetzungen

  • Entwicklung und Erhaltung der psychischen Stabilität
  • Entwicklung und Erhaltung der persönlichen und sozialen Kompetenzen
  • Weitergehende Befähigung der Klientinnen und Klienten zur Selbstversorgung
  • eigenständigen Tagesgestaltung sowie Herstellung und Gestaltung sozialer Kontakte
  • Ermöglichung einer dauerhaft stabilen und adäquaten Lebenssituation, in der sich die Klienten zu Hause und wohlfühlen können